Aktuell sind 60 Gäste und keine Mitglieder online


Aktuelle News:
Aktuelle Termine:
Mo Nov 27, 2017
3-6 Jahre Mini Training wieder am Montag 16:15 Uhr

Die koreanische Botschaft lädt ein ins Mutterland des Taekwondo

Vom 1.8. geht es für Anna-Lena zwölf Tage nach Korea ins Mutterland des Taekwondo. Die Reise wird von der Kulturabteilung der koreanischen Botschaft in Berlin finanziert, so dass die eingeladenen Sportler lediglich für ihr Taschengeld aufkommen müssen. Anna-Lena wurde für die Nationalmannschaft Wettkampf von Bundestrainer Holger Wunderlich nominiert. 

Der Flug geht von Frankfurt am Main Richtung Incheon (KOR). Die Besuche zahlreicher Sehenswürdigkeiten und des Kukkiwon, dem Welt Taekwondo Hauptquartier, stehen auf dem Programm. Damit das Deutsche Team vor Ort keinerlei Verständigungsschwierigkeiten hat, wird von der Botschaft eine Dolmetscherin zur Verfügung gestellt.

Ablauf
01.08.2009:   Frankfurt Flughafen nach Incheon (KOR)
02.08.2009:   Ankunft Incheon, Seoul, Hotel Check In, Besuch "Jump"
03.-06.08.09: Kukkiwon Training
07.08.2009:   Besuch DMZ, Insadong
08.08.2009:   Jeonbuk Muju Taekwondo Park
09-10.08.09:  Templestay anschliessend nach Seoul
11.08.2009:   Training mit einer Oberschul Taekwondomannschaft
12.08.2009:    Incheon nach Frankfurt (D)

Was erwartet unsere deutschen Jungs und Mädels im Taekwondo Park ?
map_of_south-korea.jpg

Auf ins Mutterland des Taekwondo mit KOREAN AIR

kkw.jpg

Kukkiwon in Seoul: Hier ist der Mittelpunkt der Taekwondo Welt