Aktuell sind 70 Gäste und keine Mitglieder online


Aktuelle News:
Aktuelle Termine:
Mo Nov 27, 2017
3-6 Jahre Mini Training wieder am Montag 16:15 Uhr

Mit elektronischer Weste von adidas auf Medaillenkurs

Die 350 Kilometer weite Anreise zum Wolves Cup 2008 nach Wolmirstedt (Sachsen-Anhalt) sollte sich lohnen: Unsere Sportler erkämpften sich zahlreiche Medaillen und konnten so ihre gute Form unterstreichen. Die elektronische Weste von der Firma adidas wird von ihrer Zuverlässigkeit und Genauigkeit immer besser und stabiler in der Anwendung.

Über 30 Vereine mit 350 Wettkämpfern waren in Wolmirstedt am Start. Der Ausrichter (Wolves Wolmirstedt) hatte tolle neue Ideen für attraktive Wettkampfpräsentation und gute Stimmung in den sonst eher langweiligen Sporthallen.

Fazit:
Gut organisiertes Turnier! Aber ein Wertmutstropfen bleibt dennoch festzustellen: Leider waren die Kampfrichterleistungen nicht immer überzeugend. Aber daran kann man ja arbeiten und die Souveränität weiter verbessern.


Unsere Ergebnise:

Platz 1
: Lisa, Anna-Lena, Yasmin
Platz 2: Denis, Selen, Jenny
Platz 3: Tunahan, Alper, Jana

wolvescup2008-g.jpg

img_3203.jpg

img_3207.jpg

 "Halle der Freundschaft" in Wolmirstedt

img_3214.jpg
img_3215.jpg

 Das Taekwondo Team aus Neumünster mit dem Jüngsten vorne

 Gut besuchtes Turnier mit toller Ausrichtung

img_3226.jpg
img_3236.jpg

 4 Wettkampfflächen -alle mit Beamer bestückt-

 Jenny (blaue Weste) mit 2 Kämpfen

img_3242.jpg
img_3245.jpg

 Alper auf Fläche vier: Mit Hitlevel 40 1:0 in Führung

img_3247.jpg
img_3255.jpg

 Lisa im Halbfinale erfolgreich mit 2:0 gegen Olympiateilnehmerin

 Selen (rote Weste) gewinnt ebenfalls

img_3283.jpg

Die "Drei" zum Gruppenbild

img_3291.jpg

 Lisa (blaue Weste) gegen Leipzig im Finale der Damen bis 59 kg: Platz 1 nach hartem Kampf

img_3257.jpg
img_3274.jpg

 Anna-Lena siegt mit KO im Finale bei Jugend A bis 63 kg

 Yasmin mit "Sieger-Pokal"

img_3311.jpg

Zufriedene Gesichter und gute Stimmung bei den Postlern vom Team Neumünster

Bericht im Holsteinischen Courier vom 5.12.2008:
hc_05.12.2008_1.jpg