Aktuell sind 72 Gäste und keine Mitglieder online


Aktuelle News:
Aktuelle Termine:
Mo Nov 27, 2017
3-6 Jahre Mini Training wieder am Montag 16:15 Uhr

Bronze für Lisa Fechner

 

 
Dortmund 29.01.2005
DH

Punkte für die nationale Rangliste gesammelt

Sechs Kämpfer vom Tackwondo-Landesverband Schleswig-Holstein traten jetzt die Reise nach Dortmund an, um an der Deutschen A-Jugendmeisterschaft im olympischen Vollkontaktwettbewerb teilzunehmen (Jahrgänge 1991 bis 1988). Die sechs Starter des Landesverbandes stellte ausschließlich der Post-SV Neumünster. Für die erste 13-jährige Lisa Fechner sollte es der größte Erfolg in ihrer jungen, aber schon sehr erfolgreichen sportlichen Karriere sein. Die Holstenschülerin erkämpfte sich in der Klasse bis 59 kg als jüngste Starterin die Bronzemedaille. Erst im Halbfinale wurde die Schwalestädterin von der amtierenden Jugend-Europameisterin von 2003, Ramona Wrobel (Swisttal/Nordrhein-Westfalen) knapp mit 5:3 besiegt. Für diese Platzierung erhält die Neumünsterin vier punkte für die deutsche Rangliste. Ihre Vereinskameraden Lennart Beckmann und Marco Langhann (beide bis 55 kg) erkämpften sich jeweils Platz 5. Sebastian Weber (bis 45 kg) landete auf dem neunten platz. Tobias Dienel und Ankristin Beckmann blieben ohne Platzierung.